fbpx
MENU

All-Inclusive Wedding Day Storytelling

Als Laura und ich zum ersten Mal telefonierten und sie mir von den Plänen für ihre Hochzeit in Südtirol erzählte, ahnte ich schon, was es für ein wundervolles Fest es werden wird.

Laura und Alexander haben sich im Rathaus von Brixen trauen lassen. Ihre Trauung war unglaublich herzlich, humorvoll und voller Liebe. Gleichzeitig hat sich alles federleicht angefühlt.
Nach der Trauung hat uns die Standesbeamtin auf die Dachterrasse des Rathauses geführt, von wo aus wir einen unglaublichen Ausblick auf Brixen und die umliegende Berglandschaft hatten. Anschließend sind wir durch die Gassen von Brixen zum PUR Genussmarkt spaziert, wo es einen kleinen Empfang gab. Obwohl schlechtes Wetter gemeldet war, hatten wir das Glück bei wunderschönem Sonnenschein auf der Terrasse den Sektempfang zu genießen, bevor es in die Berge ging.

Laura und Alexander haben die Schatzerhütte auf über 2.000 Höhenmeter für ihre Hochzeitsfeier ausgewählt. Der Weg dorthin war mit einer kleinen Wanderung verbunden. Inzwischen hatte sich der Himmel zugezogen und passend zur Location gab es ganz authentisches Bergwetter. Die Schatzerhütte ist ein echter Geheimtipp. Die traditionell gemütliche Hütte mit ihren kleinen, modernen Chalets, die zum Teil bodentiefe Fenster haben, ist für Hochzeiten eine tolle Möglichkeit, um in den Bergen zu feiern. Gerade für Brautpaare, mit einer Vorliebe für Berge, die es dennoch moderner mögen.

Und damit geht meine Hochzeitssaison in 2021 zu Ende und ich bin unendlich dankbar für so viele schöne Momente, die ich festhalten durfte. Aber vor allem bin ich gerührt, was für liebe und verliebte Menschen ich kennenlernen durfte. So viel Liebe, so viel Glück, so viel Herzlichkeit. Das macht meinen Beruf als Hochzeitsfotografin wirklich besonders.

Ein Satz der Standesbeamtin von Laura und Alexander ist mir besonders in Erinnerung geblieben: “Liebe ist, Pläne zu machen und sie umzusetzen – Liebe ist Zukunft.”
Danke für eure Liebe und euer Vertrauen – bis bald in 2022


CLOSE